Schluppie.de - die gesunden Lauflernschuhe
Ihr Merkzettel ist leer.

Baby Lauflernschuhe - geschmeidige Krabbelschuhe

Schluppie Krabbelschuhe und Lederpuschen, die gesunden Lauflernschuhe und Babyschuhe, die ohne giftige Chemikalien hergestellt werdenSchluppie, die Marke hochwertiger Lederpuschen, stellt sich vor:
Unsere Philosophie ist es, bezahlbare Krabbelpuschen "Made in Germany" anzubieten. Wir Schluppie Krabbelschuhe werden in liebevoller Handarbeit in Essen gefertigt. Für die Herstellung unserer Lederpuschen wird ausschließlich hochwertiges Leder von Deutschen Lieferanten verarbeitet. Qualität geht vor Quantität und das ist ein Versprechen welches wir Dir geben. Klasse statt Masse heißt das Credo der Neuzeit. Bei uns gibt es keine Discounter Ware und nichts aus China. Ein echt gutes Gefühl und darauf sind wir mächtig stolz.  Durch die handgemalten Gesichter bekommen wir Schluppie Baby-Krabbelschuhe ein eigenes Leben. Fast jeder Schluppie kann mit dem eigenen Namen bestickt werden. Individueller geht es nicht. Um höchste Qualität zu garantieren durchlaufen wir eine strenge Endkontrolle. Erst dann werden die Baby Krabbelschuhe zu einem echten Schluppie. Unsere Vielzahl an Modellen spricht für sich. Jeder findet hier das passende Modell. Pirat oder Prinzessin alles ist möglich.
Wir werden Krabbelpuschen, Lederpuschen oder Baby Krabbelschuhe von vielen Eltern, vielleicht auch Deinen genannt. Mit uns hast Du Freude am Laufen. Wenn Dir der Name nicht gefällt, nenn uns doch einfach meine Lederstrümpfe oder nur Puschen. Namen, auch Deinen eigenen auf dem Schuh, sind schon sehr wichtig. Darum gibt es uns auch jetzt mit eigener Personalisierung. Jeder Krabbelschuh kann mit Deinem Namen gestickt werden. Die Schuhsohlen unserer Lauflernschuhe sind rutschfest, so dass Du auf sicheren Beinen stehst.

Schluppies Krabbelschuhe tragen ist wie Barfuß unterwegs sein.

Wichtig ist, dass wir Baby Lederpuschen vollständig aus feinem, weichem Rinderleder und handgefertigt sind - das macht uns wertvoll und haltbar aber nicht teuer. Chic sind wir sowieso. Besonders stolz sind wir auf unsere Fertigung " Made in Germany ". Alle Krabbelschuhe, Lederpuschen oder Lauflernschuhe werden in Essen gefertigt und in unserem Geschäft Kinderladen „Kleine Hände“ in Essen verkauft. Das ist ein Versprechen was wir Dir geben.
Am wichtigsten ist jedoch, dass wir Lederpuschen sehr bequem und sicher sind - vorausgesetzt wir passen richtig. Unsere rauen Ledersohlen machen uns nahezu rutschfest und unsere flexiblen Gummibänder geben einen sicheren Halt, damit Du uns nicht so leicht verlierst und standfest bleibst. Du schlüpfst einfach in uns hinein und fühlst Dich in uns wohl. Das macht einen wirklich guten Krabbelschuh für Babys aus. Deine Füßchen kommen auch nicht ins Schwitzen, weil wir atmungsaktiv sind. Und gegen kalte Füßchen legst Du in uns einfach die warmen Lamm Wollsohlen ein.

Der Letzte Schrei - Schluppie Babypuschen sind wie Schuhfrei

Schuhe? Warum eigentlich? Diese Fragen stellen sich viele Eltern. Das sagen Experten zum Barfußtrend. Schuhe haben viele Namen und Menschen tragen viele Schuhe. Die Geschichte der Schuhe ist auch die Geschichte der Fußdeformationen, so der Tenor von angesehenen Experten.
Passende Schuhe sind für die gesunde Kinderfußentwicklung von großer Bedeutung.
Durch falsche Einflüsse kann es leicht zu dauerhaften Verschiebungen der Balance kommen. Ärzte raten dazu, mehr auf festes Schuhwerk zu verzichten. Durch feste Schuhe werden die Fußmuskeln kaum noch trainiert, was zu Fehlstellungen führen kann. Durch laufen mit Barfußlaufschuhen, wie mit uns Schluppies, wird die Fußmuskulatur um ca. 30 % mehr gekräftigt.  Wir Lederpuschen sollen den Fuß nur vor Kälte, Verletzungen oder Schmutz schützen. Das Laufen wie Barfuß hat noch einen anderen sehr positiven Effekt: Der Kontakt mit dem Untergrund stimuliert die Fußsohlen was sich positiv auf die inneren Organe auswirkt. Es gibt schließlich nicht umsonst Fußreflexzonenmassagen. Anders als viele Eltern annehmen, übernehmen Schuhe bei Kleinkindern keine Stützfunktion. Wichtig ist: Der richtige Lauflernschuh passt sich der Bewegung des Fußes an -nicht umgekehrt. Füße laufen in einem Menschenleben durchschnittlich viereinhalb Mal um die gesamte Erde.
 
Uns zu tragen, entweder als Lederpuschen, Baby Krabbelschuhe oder Lauflernschuhe ist fast wie barfuß laufen - nur nicht so kalt und viel sicherer - und davon sagen die Kinderärzte und Orthopäden, dass es eine gesunde Entwicklung Deiner Füße unterstützt. Es gibt nichts Besseres wie einen Schluppie am Fuß der Dich als Krabbelschuh begleitet.

SCHLUPPIES, die hübscheren und gesunden schadstofffreien Lauflernschuhe, Krabbelschuhe oder auch Puschen.

Da Deine Fußknochen noch weich sind, können zu kleine Socken und schlimmer noch zu kleine Schuhe dazu führen, dass Deine Baby-Füßchen verformt werden. Damit dies nicht geschieht, müssen wir Lederpuschen richtig passen. Du stellst Deine Füßchen auf ein Blatt Papier, zeichnest einen Umriss und misst dann die Fußlänge ab. Aus der Tabelle kannst Du dann Deine Schuhgröße für die Bestellung der Lauflernschuhe entnehmen. Du brauchst dabei keinen Zuwachs zu berücksichtigen, weil wir automatisch mindestens 1 Zentimeter dazu geben, egal bei welchem Modell. So sitzen Deine Lederpuschen, Krabbelschuhe oder auch Lauflernschuhe am besten:
17-18 ( max. Fußlänge 10,0 cm )
18-19 ( max. Fußlänge 10,5 cm )
19-20 ( max. Fußlänge 11,0 cm )
20-21 ( max. Fußlänge 12,0 cm )
21-22 ( max. Fußlänge 12,5 cm )
23-24 ( max. Fußlänge 13,5 cm )
25-26 ( max. Fußlänge 15,0 cm )
27-28 ( max. Fußlänge 16,5 cm )
29-30 ( max. Fußlänge 17,5 cm )
 
Hier für euch mal 3 Fußübungen die Spaß machen .
Wer seine Füße regelmäßig trainiert und pflegt, kräftigt sie und bewahrt sie vor Dauerschäden. Gerade im Kleinkindalter sind die Übungen spielerisch zu lernen. Mamas und Papas können mit Ihren kleinen Lieblingen auf diese Art und Weise gutes für die Entwicklung der Kinder tun. Und Ihr werdet sehen, es macht sogar richtig Spass. Mal schauen wer gewinnt.
Geschicklichkeit:
Versucht mal mit Kind und Eltern , die Strümpfe ohne Hilfe der Hände auszuziehen. Das sieht nicht nur lustig aus, sondern fördert die Beweglichkeit. Außerdem kräftigt es das Längs und Quergewölbe des Fußes.
Koordination:
Verteilt mal unterschiedliche Gegenstände auf dem Fußboden z.b. Kugelschreiber, Fernbedienung, Schlüsselbund oder ein Handtuch.Nun hebt Ihr die Gegenstände nur mit den Füßen an. Gar nicht so einfach oder?
Gleichgewicht:
Wer umkippt, verliert. Versucht mal wie ein Storch zu stehen. Also auf einem bein stellen und beide Arme parallel nach oben in die Luft zu strecken. Dann langsam bis 10 zählen. Nun das selbe mit dem anderen Bein. Und - wackelt es ?
 
 
Hinweis:
Leder ist ein Naturprodukt. Kleine Naturmerkmale sind keine Mängel. Bei farbigem Leder sind Abfärbungen nicht auszuschließen.

 

 Zurück


Newsletter-Anmeldung: