Schluppie.de - die gesunden Lauflernschuhe
Ihr Merkzettel ist leer.

Lederpuschen und Krabbelpuschen aus geschmeidigem Leder

Lederpuschen, Krabbelpuschen für Kleinkinder. Die Krabbelpuschen sind rutschfest, bequem und halten warm.Leder ist ein Naturprodukt, aus dem auch unsere Lederpuschen und Krabbelpuschen sind, denn Leder ist eine durch Gerbung haltbar gemachte Tierhaut.

Außerdem ist Leder ein geschmeidiges, zähes, relativ festes, haltbares Material. Leder ist relativ undurchlässig für Wasser, aber ausreichend durchlässig für Luft und Wasserdampf. Leder lässt sich nicht ausschließlich durch technische Daten beschreiben. Schwer oder gar nicht messbar sind Eigenschaften wie Weichheit, Struktur, Griff und auch das Aussehen.

Leder wird - wegen seiner hervorragenden Eigenschaften - von den Menschen seit tausenden von Jahren zur Herstellung von Fußbekleidung verwendet.

Dieser Tradition folgen wir bei der Herstellung unserer Schluppie®s - Babyschuhe, Krabbelschuhe, Lauflernschuhe oder Hausschuhe. 

Lederpuschen und Krabbelschuhe ohne schädliche chemische Zusatzstoffe

Für die Herstellung unserer Schluppie®s - Kinder sagen auch Lederstrümpfe, Lederpuschen, Krabbelpuschen oder einfach nur Puschen - verwenden wir ausschließlich handverlesene, hochwertige Rinderleder in der Stärke von ca. 0,9 mm – 1,2 mm von deutschen Lieferanten. Wir sind stolz darauf sagen zu können unsere Lederpuschen und Krabbelschuhe sind ein Deutsches ProduktDies halten wir für sehr wichtig, weil Babys eben alles in den Mund nehmen, auch die süßen Krabbelpuschen oder Lederpuschen. Wir verarbeiten für unsere Lederpuschen ausschließlich ganze Lederhäute, daher ist eine gleichbleibend hohe Qualität garantiert.

Abweichungen in der Materialbeschaffenheit sowie Naturmerkmale wie Hautfalten, Insektenstiche und kleine Narben sind keine Qualitätsmängel für die Krabbelpuschen, sondern sind kennzeichnend für die Qualität eines natürlichen Produktes. Die Narbung gibt unserem Lederpuschen ein ganz individuelles Aussehen.

Also nur das Beste für den Kinderfuß. 

 

 Zurück


Newsletter-Anmeldung: